Spielberichte vom 22.Spieltag

FC Phönix OtterbachSVAlsenborn                     6:2

Das Verletzungspech zwang uns zu einigen Umstellungen in der Mannschaft, die letztlich unser Spiel maßgeblich beeinflussten. Es gelang uns am heutigen Spieltag zu keiner Zeit,das Spiel maßgeblich selbst zu bestimmen. Zweikampfverhalten, kompaktes Stellungsspiel und ganz besonders das Spiel in der Rückwärtsbewegung zeigten große Defizite auf. Der Gegner hin dessen, auf eine Revanche aus dem Pokalhalbfinale aus, war uns in allen Belangen meist einen Schritt voraus. Die beiden Treffer des SVA von Philipp Baust in der 36. Minute nach einer Freistoßflanke von Jan Patrick Weber und Tommy Kühner in der 56. Minute per Elfmeter nach Foulspiel an Philipp Baust resultierten letztlich aus Standardsituationen und den wenigen erfolgreichen Gegenstößen heraus.

Fazit: Sportlich gesehen geht der heutige Sieg für Otterbach in Ordnung. Am Rande sei ;jedoch bemerkt, dass die beiden roten Karten in der 63. und 88. Minute nicht zu akzeptieren sind. Wenn schon an Spieler und Fans der Apell ergeht, sich fair gegenüber Gegner und Schiedsrichter zu verhalten, dann sei auch der Appell an die Schiedsrichter erlaubt, sorgsam und gerecht mit ihren Entscheidungen umzugehen. Schließlich haben diese Entscheidungen maßgeblichen Anteil am Verhalten aller. Rote Karten beeinflussen zudem nicht nur den laufenden Spielverlauf, sondern auch maßgeblich alle weiteren Spiele.

Fair geht vor! Und das geht alle etwas an!

Punktestand Erste Mannschaft nach dem 22. Spieltag der Saison 2018/2019:         37

Torjägerliste:Baust, Philipp (16); Kühner, Tommy (15) Weber;Jan-Patrick (11); Koch Louis / Osmani, Halit / Volkert, Tobias / Cerimi, Flautrim / Rexhaj, Visar (2); Martin, Chris / Pisalski, Philipp / Baser, Hakan (1); Eigentore der Gegner (1)

Hinweis!Kreispokal-  Finale in Katzweilergegenden derzeitigen Tabellenführer, die TSG Trippstadtam 22.04.2018!

 

Nach dem 18. Spieltag der Saison 2018/2019 „Zweite Mannschaft“

TuS Erfenbach IISVAlsenborn                             3:4

In einem kampfbetonten Spiel hat sich die zweite Mannschaft wacker gegen den Tabellendritten durchgesetzt. In einer bis zuletzt spannenden Partie konnte erneut ein Dreier eingefahren werden. Die Tore für den SVA erzielten Tobias Volkert, Rene Spieckermann, Niklas Graf und Avdulla Osmani. Jungs – weiter so!!

Punktestand Zweite Mannschaft nach dem 18. Spieltag der Saison 2018/2019:       32

Torjägerliste: Pisalski,Philipp (14); Müller, Sascha (9); Osmani, Abu (6); Zimmermann, Jannis / Henkel, Lukas / Florian, Nico / Börtzler, Luca (3); Weber, Jan-Patrick  / Torakai, Patrick (2) Wehrmeister, Kevin / Bilan, Jonas / Hanbuch, Lucas / Martin, Chris / Feierabend, Andreas / Niklaus, Marcel / Volkert, Tobias / Spieckermann, Rene / Graf, Niklas (1);Eigentore der Gegner (1)

 

Aussicht:

Sonntag, 14.04.2019         13:15Uhr   Fatihspor K`lautern- SV Alsenborn 2

Sonntag, 14.04.2019         15:00 Uhr   SC Siegelbach- SV Alsenborn 1

Donnerstag, 18.04.2019   19:30 Uhr   NachholspielVfLKl - SVAlsenborn 1

Montag, 22.04.2019          16:00 Uhr   TSG Trippstadt- SV Alsenborn(Pokalfinale)

 

Beide Mannschaften bedanken sich ganz herzlich bei all den treuen Fans des SVA für die tolle Unterstützung zuhause und insbesondere bei den Auswärtsspielen!

 

 

 

Sponsoren

 

 

 

Facebook