15.11.2017 + 18.11.2017 „Englische Woche“ für die F2 des SV Alsenborn

In der zurück liegende Woche spielten die Kinder der F2-Jugend des SVA gleich zwei Mal.

 

Zunächst ging es am Mittwoch im heimischen Stadion an der Kinderlehre gegen den SV Wiesenthalerhof. Die Kinder des SVA waren dem Gegner körperlich und spielerisch überlegen und führten bereits zu Pause mit 4:0. In der zweiten Halbzeit spielten sie sich gegen einen tapfer kämpfenden Gegner geradezu in einen Rausch und erzielten 8 weitere sehenswerte Tore zum Endstand von 12:0.

 

Es spielten für den SVA: Davi, Jonathan, Luis, Elias, Luisa, Wilhelm, Philip, Sky und Louis

 

Am Samstag, 18.11.2017, ging es zur SG Niederkirchen-Heiligenmoschel-Schallodenbach-Olsbrücken. Auf dem Sportgelände in Heiligenmoschel trafen zwei starke F-Jugend-Mannschaften aufeinander, die es verstanden, sich immer wieder gekonnt vor das Tor des Gegners zu kombinieren. Die Kinder des SVA waren dabei zunächst erfolgreicher und konnten schnell mit 3:0 in Führung gehen. Die Gegner kamen in der Folgezeit aber immer besser ins Spiel. Nun ging es hin und her, Niederkirchen erzielte 2 Tore und Alsenborn traf weitere 3 Mal. Beim Stand von 6:2 für Alsenborn wurden die Seiten gewechselt. In der zweiten Halbzeit merkte man den Alsenborner Kinder, die krankheitsbedingt nur mit 8 Spieler (darunter ein G-Jugend-Spieler) antraten, an, dass das Spiel viel Kraft kostete. Dennoch ließen Sie sich nicht aus dem Konzept bringen und Niederkirchen konnte den Abstand nicht entscheiden verkürzen. Mit 9:6 gewannen die Kinder des SV Alsenborn das Spiel gegen einen sehr starken Gegner.

 

 

Es spielten für den SVA: Davi, Jonathan, Luis, Elias, Luisa, Philip, Louis und Johannes

 

Sponsoren

 

 

Facebook